Willkommen bei Reinhardt Baumpflege

Paul Reinhardt

 

Der Tätigkeitsschwerpunkt meiner Firma bezieht sich auf den Bereich Baumpflege, Baumfällungen sowie Obstbaumpflege und Pflanzenschutz.

Unter den Bereich der Baumpflege fällt hierbei die Pflanzung von Bäumen wie deren Erziehungs- und Aufbauschnitt. Bei älteren Bäumen kommt mit der Kronenpflege sowie Totholzbeseitigung eine wichtige Tätigkeit hinzu. Ebenso gehören zum Bereich Baumpflege sogenannte Sondermaßnahmen wie das Einkürzen von Kronenteilen, das Zurückschneiden der gesamten Krone (Kroneneinkürzung) und der Kronensicherungsschnitt, bei dem die Krone bis auf den Grob- und Starkastbereich eingekürzt wird.

Maßnahmen zur Kronensicherung sowie Baumdiagnosen im Rahmen meiner Ausbildung zum European Treeworker sind ebenso Teil meiner Arbeit. Grundlage für meine Arbeit ist hierbei die ZTV-Baumpflege. Hierbei handelt es sich um eine Anleitung, in der das fachgerechte Arbeiten in der Baumpflege geregelt wird. Die Arbeiten im Baum und bei Fällungen werden von mir im Seilklettertechnikverfahren durchgeführt. Bei Fällungen ist es manchmal hilfreich zusätzlich einen Kran einzusetzen. Die Wahl der Arbeitsverfahren hängt in erster Linie von den örtlichen Gegebenheiten ab. Mit den von mir genannten Arbeitsverfahren lassen sich auch sogenannte Problem- oder Risikofällungen mit einem Höchstmaß an Sicherheit bewältigen.

 

Obstbau/Pflanzenschutz und Streuobstwiesenpflege

Durch meine langjährige Erfahrung im Obstbau liegt auch hier ein Schwerpunkt meiner Arbeit als Baumpfleger. Ich habe hier sehr viel Erfahrung im Schnitt von Halb- und Hochstämmen im gesamten Spektrum der Streuobstwiesenpflege. Dazu gehört das Erkennen von Krankheiten und Schädlingen sowie die richtige Behandlung. Es kommen bei mir ausschließlich Pflanzenschutzmittel und Maßnahmen zur Anwendung, die den Richtlinien des Biologischen Obstbaus entsprechen. Gegen Pilzerkrankungen sind das z.B. Schwefel oder Kupfer, gegen Schadinsekten können neben Pflanzenschutzmitteln auch Nützlinge als natürliche Fressfeinde gefördert werden. Beim Obstbaumschnitt fließen bei mir auch Elemente der klassischen Baumpflege mit ein, da hier für mich auch die Baumökologie im Fokus steht und nicht nur der Obstertrag.

Mein persönlicher Anspruch ist, dass meine Arbeit fachlich richtig, sicher und auf der Grundlage geltenden Rechts ausgeführt wird.